Picasa voor mac gratis downloaden

Ideales Programm nach der Synchronisierung. Dennoch gibt es einige Nachteile: (1) Gesichtserkennung bietet eine separate Kontaktliste, die NICHT mit dem Gmail-Adressbuch synchronisiert ist, noch mit Google+(2) Lokale Bemühungen, Gesichtserkennung zu rollen sind vollständig mit den Daten für die Online-Gesichtserkennung getrennt. (3) Die Synchronisierung von lokalen und Online-Ordnern ist möglich, aber sobald Sie Ihre Fotos an einen anderen Ort (Verzeichnis, NAS oder einen anderen PC) übertragen, geht die Synchronisierung verloren und Sie können mit `Overpumping` (4) picasa (noch) nicht geeignet sein, Fotos auf einem NAS mit mehreren PCs zu bearbeiten. Es ist möglich, aber zuerst muss man auf allen PCs manuell einstellen, dass alle Fotodaten auch zentral gespeichert werden (z.B. auf demselben NAS). Und dann können Sie darauf achten, diese Daten nicht mit mehreren PCs zu bearbeiten. Glauben Sie nicht, dass die Picasa-Datenbank für den Zugriff auf mehrere Benutzer geeignet ist. Positiv:: – Negativ: – Keine lokale / Online-Adressbuch-Sync- Locale und Online-Gesichtserkennung völlig getrennt- Ordner-Synchronisation zu Picasaweb ist schnell verloren- Nicht wirklich geeignet für Multi-PC-Zugriff auf zentrale Fotos Datenbank auf NASMehr Die Fotobearbeitungsfunktionen sind unglaublich umfangreich. Denken Sie daran, Kratzer, Flecken oder rote Augen zu entfernen und Ihre Bilder zu korrigieren oder zuzuschneiden. Zusätzlich zum Hochladen all Ihrer Fotos können Sie sie ganz einfach zu Ihrem Blog oder YouTube-Konto hinzufügen. Picasa hat ein wunderbares Arsenal an Möglichkeiten im Haus.

Dies hat es zu einem kompletten Foto-Worker und eine tolle Alternative zu iPhoto gemacht. Dies ist keine einfache Scrapbook-Software, sondern ein Sprungbrett für ernsthafte Grafikbearbeitung. Seit Ende 2013 ist Picasa in der AutoBackup-Funktion enthalten. Zeigt die Fotos auf Ihrem Computer automatisch Ihrem eigenen Google+-Konto an. Dies geschieht in einer geschützten Umgebung. Wenn Sie sich also nicht dafür entscheiden, die Bilder mit anderen zu teilen, haben Sie nur zugriff auf sie selbst. Dadurch haben Sie unterwegs und über mobile Geräte Zugriff auf Ihre Fotoalben. AutoBackup kann natürlich auch komplett deaktiviert werden. Google hat beschlossen, die Entwicklung der Picasa-Software einzustellen. Diese Software wurde seit März 2016 nicht mehr angeboten. Benutzern wird empfohlen, zu Googles anderem Fotodienst google zu wechseln: Google Fotos.

Eine weitere gute Alternative ist das kostenlose Programm Mylio (geeignet für Windows, Mac, Android und iOS). Picasa gibt Ihre Fotos, teilt und organisiert sie. Neben dem Hinzufügen zahlreicher Filter und Fotoreparaturen hat die freie Software viel mehr im Haus. Zum Beispiel ist die Rote-Augen-Entfernungsfunktion wirklich praktisch. Mehr dazu lesen Sie in unserem Blogbeitrag `Rote Augen mit Picasa entfernen`. Die Möglichkeiten sind sehr umfangreich und darüber hinaus ist das Programm sehr benutzerfreundlich. Sie müssen nur eine Datei herunterladen und der Rest ist selbstverständlich. Picasa war früher für Linux geeignet, aber Google stellte 2012 die Entwicklung ein. So können Sie die Software nur auf Windows- und Mac-Betriebssystemen installieren.

Mit dem Picasa-Filmemacher können Sie Ihre Fotos, Musik und Videos in einem Film kombinieren und eine Windows Media-Datei erstellen. Sie haben die vollständige Kontrolle darüber, wie der Film aussehen wird. Sie können die Synchronisierung der Musik ändern und die Zeit zwischen den Folien und dem Übergangsstil für die Folien auswählen.